Benjamin Kaiser

Informationen über den Autor

Mit seinem Buch „Kulturmarxismus“ sorgt Benjamin Kaiser nicht nur für Furore. Er schuf ein Grundlagenwerk zu den Hintergründen der 68er-Kulturrevolution, in dem er beleuchtet, warum die damalige Utopie einer „bunten und vielfältigen“ Gesellschaft heute unser Leben bestimmt: „Wer die Entwicklungen der letzten 25 Jahre wirklich verstehen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei“, so ein Rezensent.

Prof. Felix Dirsch gab dem Buch in der Zeitschrift Sezession das Prädikat „sehr lesenswert“. Er hob die Ausführungen Kaisers hervor, wie „global vernetzte Propagandisten“ die „haltenden Mächte“ Familie, Glaube und Nation untergraben, um eine Welt aus Surrogaten zu errichten. Bekannt wurde Benjamin Kaiser als Assistent des Bestsellerautors und Youtube-Influencers Heiko Schrang.

Benjamin Kaiser, geboren 1973, studierte Germanistik, Publizistik und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Er ist Unternehmer, Vater von fünf Kindern und lebt in Großbritannien.


Kulturmarxismus

22,90 €
Macht-steuert-Wissen VerlagHeiko Schrang+49 (0) 333 97 / 68 66 78
Seefeldstraße 21Brandenburg16515ZühlsdorfDeutschland